Einsatz Details

170/2021
05.07.2021 16:17 Uhr
FEU
Rendsburg , Kieler Straße

In einer PKW-Werkstatt in der Kieler Straße ereignete sich um kurz nach 16:15 ein Brandereignis. Ein PKW geriet aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Die komplette Werkstatt war bereits massiv verraucht. Den ersten Kräften bot sich die Anfahrt auf Sicht. Die Besatzung des ersteintreffenden Löschfahrzeugs ging unter schwerem Atemschutz sofort in die Halle vor, um ein Übergreifen auf die Halle zu verhindern. Mehrere Mitarbeiter versuchten zu diesem Zeitpunkt noch den in Vollbrand stehenden PKW mit Feuerlöschern unter Kontrolle zu bekommen. Durch die Löschversuche erlitten mehrere Personen eine Rauchgasintoxikation und wurden daher vom Rettungsdienst versorgt. Durch einen schnellen und massiven Löschangriff konnte die Brandausbreitung auf die Werkstatt verhindert werden. Nach einer Kontrolle des Dachstuhls und umfangreichen Belüftungsmaßnahmen wurde die Einsatzstelle gegen 18 Uhr der Polizei übergeben.