Sie befinden sich hier: Home » 150 Jahre » Festakt

Festakt 04.05.2019

Festakt 04.05.2019 - Ehrengabe

Einleitung

"150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rendsburg - Das bedeutet 150 Jahre Engagement und freiwilliger persönlicher Einsatz zum Schutz von Leib und Leben sowie Hab und Gut der Bürger." Mit diesen Worten hat Innenminister Hans-Joachim Grote der Freiwilligen Feuerwehr Rendsburg auf dem Festakt in der Feuerwache gratuliert.

Außerdem überreichte der Innenminister anlässlich des 150-jährigen Bestehens "mit einem großen Dank und Wertschätzung für den geleisteten Einsatz der derzeitigen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und all ihrer Vorgänger" die "Goldene Glocke". Dabei handelt es sich um eine stilisierte Feuerwehrglocke, die so genannte Ehrengabe, mit der das Land traditionsreiche Feuerwehren zum 100., 125. und 150. Jubiläum auszeichnet.

Festakt 

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Rendsburg, fand am Samstag, den 04.05.2019, ein Festakt auf der Feuerwache in der Herrenstraße statt. Wehrführer Gerrit Hilburger führte durch die Veranstaltung. Neben den Mitgliedern aus Einsatz-, Jugend- und Ehrenabteilung, konnte er zahlreiche Gäste aus Politik und umliegenden Feuerwehren begrüßen. Das Feuerwehrorchester Borgstedt sorgte für die musikalische Umrahmung. Der Round Table 68 Rendsburg unterstützte bei der Verpflegung der Gäste.

In seiner Begrüßungsrede befasste sich Wehrführer Gerrit Hilburger unter anderem mit der Geschichte der Feuerwehr und betonte dabei insbesondere den Bau des ersten Spritzenhauses im Jahr 1881 und den Bau der der Feuerwache im Jahr 1969 an. Er sprach damit die jahrelangen Diskussionen um den Neu- oder Ausbau der derzeitigen Feuerwache an. Außerdem ging er auf die gesellschaftliche Bedeutung der freiwilligen Feuerwehrenen ein.

Innenminister Hans-Joachim übermittelte Grüße und Dank von Ministerpräsident Daniel Günther. An den Bürgermeister gerichtet sagte Grote: "Hegen und pflegen Sie ihre Wehr, sie ist ein wichtiger Baustein für die Gemeinde."

Bürgermeister Pierre Gilgenast überbrachte die Glückwünsche des Stadtpräsidenten und der Ratsherren und Ratsfrauen. Er bekundete: "Die Stadt ist stolz auf ihre Freiwillige Feuerwehr. Die Kameraden für ihren Einsatz, den sie getreu dem Motto, dem nächsten zur Wehr, Gott zur Ehr, ausüben, allerhöhsten Respekt. [...] Ich bin überzeugt, man wird sich auch künftig auf eure professionelle Hilfe verlassen können."

Kreispräsidentin Dr. Juliane Rumpf richtetet die Glückwünsche des Kreises Rendsburg-Eckernförde und vom Löschzug-Gefahrgut aus. In ihrer Rede hob sie die Jugendarbeit hervor. "Ihr lernt, im Team zu operieren und Vertrauen zueinander zu haben. Das ist wichtig für das ganze Leben." Am Ende spricht sie den Feuerwehrkameraden und deren Angehörigen ihren Dank für die hohe Einsatzbereitschaft aus.

Kreiswehrführer Mathias Schütte beglückwünschte die Feuerwehr für ihr Jubiläum und überreichte die Ehrenurkunde des Landesfeuerwehrverbandes sowie ein Präsent des Kreisfeuerwehrverbandes an Wehrführer Gerrit Hilburger. Er überbrachte außerdem die Glückwünsche des Landes- und des Kreisfeuerwerhrverbandes.

Weitere Redner waren der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Segeberg Mark Zielinski als Sprecher der "Arbeitsgemeinschaft Wehrführer der Mittelstädte in Schleswig-Holstein", der Leiter des Polizeireviers Rendsburg Rainer Schirne, der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Eckernförde Meint Behrmann, der stellvertrendende Kommodore des LTG 63 Oberstleutnant Thies Voigt und der 1. Ältermann der Neuwerker Scheiben-Schützen-Gilde Dr. Norbert Klause.

Ehrungen

Der festliche Rahmen wurde auch dafür genutzt, um einige Kameraden für ihre Verdienste zu ehren.

Für 50 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wurde Thomas Quint durch Innenminister Hans-Joachim Grote mit dem Brandschutz-Ehrenzeichen 50 in Gold am Bande ausgezeichnet.

Stefan Pauers wurde für seine Verdienste in der Jugendarbeit mit der Leistungsspange in Bronze durch Kreiswehrführer Mathias Schütte geehrt.

Für seine Verdienste im Feuerwehrwesen wurde Wehrführer Gerrit Hilburger durch den Kreiswehrführer das Schleswig-Holsteinische Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber verliehen.

Partner der Feuerwehr

Eine besondere Ehrung ging an die Nobiskrug GmbH aus Rendsburg. Sie wurde von Mathias Schütte als "Partner der Feuerwehr" ausgezeichnet. Nobiskrug unterstützt die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr auch unter Zurückstellung der eigenen Interessen. Als Dank und Anerkennung wurde vom Landesfeuerwehrverband das Schild "Partner der Feuerwehr" verliehen. 

Presseartikel

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/IV/_startseite/Artikel2019/II/190504_feuerwehr_rendsburg.html 

http://www.kfv-rdeck.de/aktuelles_aktlink_index_52_47464_1_eintrag.html 

https://www.shz.de/lokales/landeszeitung/freiwillige-feuerwehr-feiert-150-jaehriges-bestehen-in-rendsburg

https://www.kn-online.de/Lokales/Rendsburg/150-Jahre-Freiwillige-Feuerwehr-Rendsburg-feiert-Jubilaeum 

Bildergalerie

Festakt 04.05.2019 - Bild 40
Festakt 04.05.2019 - Bild 30
Festakt 04.05.2019 - Bild 31
Festakt 04.05.2019 - Bild 32
Festakt 04.05.2019 - Bild 33
Festakt 04.05.2019 - Bild 34 - Feuerwehrorchester Borgstedt
Festakt 04.05.2019 - Bild 1
Festakt 04.05.2019 - Bild 2
Festakt 04.05.2019 - Bild 3
Festakt 04.05.2019 - Bild 4
Festakt 04.05.2019 - Bild 5
Festakt 04.05.2019 - Bild 6 - Feuerwehrorchester Borgstedt
Festakt 04.05.2019 - Bild 7 - Wehrführer Gerrit Hilburger
Festakt 04.05.2019 - Bild 8 - Innenminister Hans-Joachim Grote
Festakt 04.05.2019 - Bild 9 - Innenminister Hans-Joachim Grote
Festakt 04.05.2019 - Bild 35 - Innenminister Hans-Joachim Grote
Festakt 04.05.2019 - Bild 10 - Innenminister Hans-Joachim Grote
Festakt 04.05.2019 - Bild 11 - von links: Innenminister Hans-Joachim Grote, Wehrführer Gerrit Hilburger
Festakt 04.05.2019 - Bild 12 - Bürgermeister Pierre Gilgenast
Festakt 04.05.2019 - Bild 13 - von links: Wehrführer Gerrit Hilburger, Bürgermeister Pierre Gilgenast
Festakt 04.05.2019 - Bild 14 - Kreispräsidentin Dr. Juliane Rumpf
Festakt 04.05.2019 - Bild 15 - Kreiswehrführer Mathias Schütte
Festakt 04.05.2019 - Bild 36 - Wehrführer Bad Segeberg Mark Zielinski
Festakt 04.05.2019 - Bild 16 - Rainer Tschirne, Leiter des Polizeireviers
Festakt 04.05.2019 - Bild 17 - Wehrführer Eckernförde Meint Behrmann
Festakt 04.05.2019 - Bild 18 - von links: Wehrführer Gerrit Hilburger, Wehrführer Eckernförde Meint Behrmann
Festakt 04.05.2019 - Bild 37
Festakt 04.05.2019 - Bild 19 - Verleihung: Leistungsspange in Bronze und Brandschutz-Ehrenzeichen 50 in Gold am Bande
Festakt 04.05.2019 - Bild 20
Festakt 04.05.2019 - Bild 21
Festakt 04.05.2019 - Bild 38
Festakt 04.05.2019 - Bild 22 - Verleihung: Partner der Feuerwehr
Festakt 04.05.2019 - Bild 23
Festakt 04.05.2019 - Bild 24 - Verleihung: Schleswig-Holsteinische Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber
Festakt 04.05.2019 - Bild 25 - Verleihung: Schleswig-Holsteinische Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber
Festakt 04.05.2019 - Bild 26 - Verleihung: Schleswig-Holsteinische Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber
Festakt 04.05.2019 - Bild 27 - Goldene Glocke - von links: Hans-Joachim Grote, Gerrit Hilburger, Pierre Gilgenast, Jens Schnittka
Festakt 04.05.2019 - Bild 28 - Partner der Feuerwehr: Nobiskrug GmbH
Festakt 04.05.2019 - Bild 29 - Von links: Stefan Pauers, Thomas Quint
Festakt 04.05.2019 - Bild 39 - Feuerwehrschutzbekleidung im Wandel der Zeit

Fotos:

Bilder 1-29: Daniel Passig / KFV Rendsburg-Eckernförde

Bild 30-40: Feuerwehr Rendsburg