Sie befinden sich hier: Home » Bürgerinfo

Bürgerinfo

BMA Rauchmelder

 

An dieser Stelle haben wir wichtige Informationen für Sie bereit gestellt!

 

Klicken sie auf ein Thema welches Sie interessiert und Sie erhalten nähere Informationen!

 

 

Notruf

 

Was tun wenn es brennt?

 

Rauchmelder retten Leben

 

Richtiger Umgang mit Feuerlöschern

 

Gefahren zur Weihnachtszeit

 

Blaulicht - Was tun?

Alarmierung Feuerwehr Rendsburg

Die Alamierung der Feuerwehr Rendsburg erfolgt durch die neue Integrierte Regionalleitstelle Mitte (IRLS-Mitte) in Kiel.
Alle Notrufe, die über die Notrufnummer 112 im Kreis Rendsburg-Eckernförde, Plön oder in Kiel abgesetzt werden, laufen in der IRLS auf.
Im Kreisgebiet Rendsburg-Eckernförde erfolgt die Alamierung ausschließlich über digitale Meldeempfänger. Jedes Feuerwehrmitglied der Rendsburg Wehr ist im Besitz eines solchen digitalen Meldeempfänger, welchen er permanent bei sich führt. So ist sichergestellt, dass zu jeder Tag- und Nachtzeit genügend Einsatzkräfte verfügbar sind.
Je nach Einsatzstichwort, Kräftebedarf und Tageszeit, werden die unterschiedlichen Alamierungsschleifen von dem diensthabenden Disponenten der IRLS-Mitte ausgelöst. Zeitgleich wird von der Leitstelle ein "Alarmfax" mit den entsprechenden Daten zum Einsatz an die Feuerwache in Rendsburg gesendet.

Folgende Alarmschleifen stehen unserer Wehr zur Verfügung:


T1 - Gruppenalarm Tag

N1 - Gruppenalarm Nacht

Z1 - Zugalarm Tag

Z2 - Zugalarm Nacht

V   -  Vollalarm

G1 - Schiffsbrandbekämpfungseinheit

G2 - Ölwehr / Wasserrettung

KA - Erkundungsgruppe

TH - Technische Hilfe Verkehrsunfall

DL - Hubettungsgerät

AS - Atemschutz

W1 - Wehrführer

W2 - Stellv. Wehrführer

ZF1 - Zugführer 1

ZF2 - Zugführer 2

GW - Gerätewarte